Close
Kontakt Glossar

Kanadischer Abend in Berlin - Vermilion Energy Germany eröffnet Hauptstadtbüro

14. November 2018

Am 14. November feierte Vermilion Energy mit Partnern und Kollegen der Erdgas- und Erdölbranche in der kanadischen Botschaft die Eröffnung der Hauptstadtrepräsentanz.

Vermilion Energy Germany, ein wichtiger regionaler Partner bei der Erkundung und Erschließung von Erdgas- und Erdöllagerstätten in Niedersachsen, bietet mit einer neuen Hauptstadtrepräsentanz seit Oktober 2018 nun auch in Berlin eine Anlaufstelle für den direkten Austausch. Die Büroleitung übernimmt Sandra Finger, Leiterin der Unternehmenskommunikation, die in diesem Zusammenhang die politischen Kontakte in Berlin und den Regionen pflegt.

Anlässlich der offiziellen Eröffnung lud Vermilion am 14. November gemeinsam mit dem Botschafter von Kanada Vertreter der Branche sowie branchenrelevante Behörden, Verbände und Institutionen in die kanadische Botschaft am Leipziger Platz. „Seit unserem Markteintritt im Jahr 2014 haben wir zunächst das operative Geschäft in Niedersachsen und damit einhergehend auch die Öffentlichkeitsarbeit in den Regionen aufgebaut. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, uns auch übergreifend in Berlin einzubringen", so Sandra Finger über die Eröffnung des neuen Büros. „Vermilions Kernkompetenz ist insbesondere die Entwicklung maturer, also bestehender bzw. bekannter Felder. Daher ist der deutsche Markt für uns ein zukunftsträchtiges Betätigungsfeld – und die Entscheidung, nun Präsenz in Berlin zu zeigen, ein natürlicher Schritt", so Bill Liutkus, Geschäftsführer von Vermilion.

Berlin sei für Vermilion neben dem politischen Fokus ein Ort des branchenübergreifenden und politischen Dialogs. „An diesem Austausch möchten wir uns als aktiver Ansprechpartner beteiligen, denn aktuelle Fragen in den Bereichen Energie- und Rohstoffversorgung des Wirtschaftsstandorts Deutschland verlangen nach gemeinschaftlichen Antworten", so Albrecht Möhring, Geschäftsführer von Vermilion.

Der Botschafter wünschte Vermilion Energy auf seinem weiteren Weg und Sandra Finger vor Ort in Berlin viel Erfolg: Offenheit, Transparenz und frühzeitige Gespräche mit allen Entscheidungsträgern.

Keynote-Sprecher Dr. Ludwig Möhring vom BVEG begrüßte die neue Hauptstadtrepräsentanz von Vermilion als positives Signal für die Branche. Für diese stünden die übergeordneten Ziele an erster Stelle, wie die einer ökologisch und ökonomisch machbaren sowie sozialverträglichen Energieversorgung oder auch die Reduzierung von C2-Emissionen. Hier komme Erdgas eine prädestinierte Rolle als Teil der Energieversorgung in Deutschland zu.

Von links nach rechts: Bill Liutkus, Geschäftsführer Vermilion Energy Germany; Sandra Finger, Leiterin Hauptstadtrepräsentanz, Vermilion Energy Germany; Botschafter Stephane Dion, Botschaft von Kanada; Albrecht Möhring, Geschäftsführer Vermilion Energy Germany; Dr. Ludwig Möhring, BVEG

 

 

Kontaktdaten Pressesprecherin:
Sandra Finger
Pressesprecherin & Leiterin Unternehmenskommunikation
VERMILION ENERGY GERMANY GmbH & Co. KG 
E-Mail: sfinger@vermilionenergy.com

Vermilion Energy – Das Unternehmen Vermilion ist ein internationales Energieunternehmen, das in der Aufsuchung, Entwicklung, Gewinnung und Optimierung von Erdgas- und Erdölfeldern in Nordamerika, Europa und Australien tätig ist. Im Jahr 1994 in Calgary in der kanadischen Provinz Alberta gegründet, blickt das Unternehmen heute mit circa 700 fest angestellten Mitarbeitern auf eine über 20-jährige, erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. In Deutschland ist Vermilion seit 2014 an mehreren Explorations- und Produktionsfeldern beteiligt. Mit dem Erwerb eigenoperierter Erdgas- und Erdölproduktionsstätten sind wir seit 2017 auch Betriebsführer.
Die Prioritäten von Vermilion sind Gesundheit, Sicherheit, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit – und zwar in dieser Reihenfolge. Dies bedeutet, dass das Wohl der Anwohner, unserer Mitarbeiter und der Natur für uns an erster Stelle steht. So ist Vermilion eines von nur 193 Unternehmen weltweit, die es 2016 auf die Klimaliste „A" der Nichtregierungsorganisation CDP geschafft haben. Im Energiesektor ist Vermilion das einzige nordamerikanische Unternehmen auf dieser Liste. Weltweit betrachtet ist Vermilion einer von nur fünf gelisteten Öl- und Gaskonzernen. Darüber hinaus zählt Vermilion laut ISS (Institutional Shareholder Services) zu den zehn Prozent der kanadischen börsennotierten Unternehmen mit guter Unternehmensführung und wurde in der Umfrage des Great Place to Work®-Instituts in Kanada, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden als „Best Workplace" ausgezeichnet. Vermilion engagiert sich zudem für die Belange der Gemeinden in den Regionen, in denen wir aktiv sind.